A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Gut gegurtet? - Tipps für den richtigen Tragegurt

Wer kennt es nicht, man möchte sich eine neue Tasche kaufen und hat schon seine Favoriten. Doch der Unterschied ist, dass sie zwei verschiedene Gurte haben. Wir haben für euch ein paar Tipps, worauf ihr achten solltet, wenn ihr euch ein neues Lieblingsstück anschafft.
Ein wichtiger Aspekt sollte sein, dass ihr einen Tragegurt habt, der nicht abfärbt. Und als allgemeine Faustregel lässt sich festhalten, dass je belastbarer die Tasche ist, desto breiter auch der Gurt sein sollte.

1. Tragegurte für Gürtel- und Bauchtaschen

Bei Gürtel- und Bauchtaschen steht die Frage im Raum: Wann trage ich sie? Meistens hat man solche praktischen Helfer in Situationen um, in denen es schnell gehen soll. Deshalb empfehlen wir dir, dass du auf einen Verschluss im Gurt achtest, so dass du sie in hektischen Situationen schnell abnehmen kannst. Zu den Gürteltaschen lässt sich auch noch sagen, dass die Tragegurte abnehmbar sein sollten, da man sie ja auch gerne mal am Gürtel tragen möchte.

Bauchtaschen Tragegurt

2. Tragegurte und Henkel bei Handtaschen

Jede Frau (oder auch mancher Mann) kennt die Frage: Was für Henkel sollen an meiner Tasche sein? Kurze oder lange Henkel? Ein Tragegurt? Oder doch beides?
Bei uns wird man auf jeden Fall in jeglicher Hinsicht beglückt. Kurze Henkel sind super für die großen Shoppertaschen. Man kommt schnell an die Tasche heran und hat sie sicher unter’m Arm. Jedoch kann es auf Dauer unangenehm werden, wenn ein langer Shoppingtag ansteht, wo viele schöne Dinge in das Innere der Tasche wandern sollen. Wenn du also vieles in dein persönliches Bermudadreieck hineinpacken und deine Armfreiheit wahren möchtest, achte darauf, dass deine Tasche einen längeren Gurt hat. So kannst du sie ganz entspannt einfach über die Schulter hängen oder du trägst sie quer über den Körper, also “crossbody”. Hierbei geben wir dir noch den Hinweis, dass du bei beiden Varianten auf die Breite der Träger achten solltest. Bei zu dünnen Trägern kann es sein, dass sie nach längerer Zeit anfangen ein zu schneiden.
Aber wenn du dich so gar nicht entscheiden kannst, dann suchst du Dir einfach bei uns eine Tasche aus, die einen kurzen und einen langen Henkel haben. So kannst du nach Lust und Laune variieren und je nach Situation entscheiden. Bei manchen Taschen kannst du praktischerweise den langen Tragegurt einfach per Karabinerhaken aushaken, wenn du den kurzen Henkel benutzt.

Handtaschen Tragegurte Henkel

3. Tragegurte von Reise- und Businesstaschen

Reise- und Businesstaschen haben ein Muss: Sie müssen einen langen Tragegurt haben! Wenn man lange unterwegs ist und meist eben doch viel mit dabei hat, hält man es nicht allzu lang aus, die Tasche die ganze Zeit in der Hand zu tragen. Es muss also die Möglichkeit geben, seinen Körper zu entlasten. Deshalb haben alle unsere Business- und Reisebegleiter einen langen Tragegurt. Er wird es dir in manchen Situationen erleichtern, wenn du die vielen Reisesouvenirs transportieren oder die schweren Arbeitsunterlagen bzw. Bibliotheksbücher schleppen musst. Vor allem bei solchen Taschen ist darauf zu achten, dass die oder der Träger nicht zu schmal sind, da es sonst auch schnell unangenehm werden kann. Falls du dir da aber doch unsicher bist, ob dein Gurt zu dünn ist oder du es lieber bequem magst, haben wir da noch eine Kleinigkeit für dich. Bei uns im Shop kannst du einen treuen Begleiter namens Quentin erwerben. Der wird dir beim Tragen helfen und du wirst ihm wahrscheinlich in so manch einer Situation dankbar sein.

Reisetaschen Businesstaschen Tragegurt

4. Rucksäcke und Tragegurte

Wenn du etwas haben möchtest, wo du deine Hände frei hast und du nur deinen Rücken belastest, dann schau in unsere große Auswahl von Rucksäcken. Die Gurte sind strapazierfähig und darauf ausgelegt viel Inhalte hin und her zu tragen. Ein besonderes Modell ist der Aria oder auch die Booker, welche du als Rucksack, aber auch als Tasche tragen kannst, falls du dich nicht entscheiden magst. Ansonsten schau einfach bei uns in den Onlineshop oder in einen von unseren vielen Läden und stöbere. Je nach Verwendung wirst du deinen Favoriten finden. Auch hierbei ist zu beachten, dass die Träger nicht zu schmal sein dürfen und sie vor allem auch längenverstellbar sein sollten, damit du ihn perfekt für dich einstellen kannst.

Tragegurte Rucksack

Wir hoffen sehr, dass wir dir einige Tipps geben konnten und du dich besser entscheiden kannst, was für dich das Richtige ist!
Alle Tipps hier nochmal zusammengefasst:

  • Je belastbarer die Tasche ist, desto breiter sollte der Gurt sein.
  • Es gibt kurze und lange Henkel, wobei du schauen musst, was du lieber magst.
  • Achte darauf, dass dein Henkel (vor allem bei langen) längenverstellbar ist.

 

 

 

Unsere Produkte

Rindsleder Gürteltasche
Acton
Gürteltasche Bauchtasche Festivaltasche Cognac Leder
39,95 €
Jacqueline
Jacqueline
Umhängetasche Shopper Ledertasche Vintage Braun Leder Damen
59,95 €
Robuste Leder-Reisetasche in dunkelbraun
Ruben
Reisetasche Sporttasche Handgepäck Ledertasche mit wasserfestem Innenstoff Braun Leder
129,99 €
Ziegenleder Schulterpolster
Quentin
Schulterpolster für Trageriemen Braun Leder
7,95 €
Booker
Booker
Umhängetasche Lehrertasche Ledertasche braun Leder
159,99 €