A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Fehler im Leder

Bei dem Begriff “Lederfehler” spricht man von Mängeln im fertigen Leder, welche beispielsweise durch Schäden in der Rohhaut oder Fehlern bei der Lagerung entstehen.

Farbfehler im Leder

Abfärbungen können solch einen Lederfehler darstellen. Diese sind die Folge einer zu geringen Farbfixierung durch zu hoch konzentrierte Farbstoffe oder zu geringes Auswaschen nach dem Färben. Farbfehler entstehen durch eine nicht deckende Färbung, die aufgrund von anderweitigen Schadstellen noch deutlicher hervortreten.

Farbfehler Leder

Fettausschlag im Leder

Einen Fettausschlag kann man außerdem vor allem bei fetthaltigen Ledern, wie zum Beispiel bei Lammledern, feststellen. Dies geschieht bei einer Herstellung, die eine gesteigerte Umgebungstemperatur aufweist. Wenn es weiterhin bei der Gerbung zu einer ungleichen Verteilung des Gerbmittels kommt, kann man Gerbstoffflecken auf dem Leder entdecken. Eine ungleichmäßige Narbenseite des Leders mit einem darunter liegenden Hohlraum basiert auf einem Hautfehler am Tier. Dies nennt man Losnarbigkeit.

Fettausschlag Leder

Lederfehler durch Freilandhaltung

Lederfehler können aber auch schon in der Tierhaut selbst vorhanden sein. Das sind Narben oder Unregelmäßigkeiten im Narbenbild des Leders, die gerade bei Tieren vorkommen können, die in Freilandhaltung aufgezogen worden sind. Diese Eigenart nutzen wir, um unseren Gusti Leder nature Produkten ihren Vintage-Charme zu verleihen.

Lederfehler Freilandhaltung

 

zusätzliche Quellen (Zugriff 25.01.2019):

Gusti Leder nature

Collegetasche aus Ziegenleder mit Magnetverschluss
Max
Umhängetasche Unitasche Laptoptasche Vintage Braun Leder Herren
59,95 €
Ziegenleder Shopper in braun
Therese
Handtasche Shopper Umhängetasche aus Leder Vintage Braun mit Reißverschluss
59,95 €
Eleanor
Eleanor
Rucksack Collegerucksack Lederrucksack Cityrucksack Vintage Braun Leder
69,95 €
Vintage-Geldbörse für Damen
Ranya
Geldbörse Portemonnaie Brieftasche Vintage Damen Herren Braun Leder
18,95 €